Lüchtchäferli

Kinderhüte am Sonntag Vormittag 10:00 Uhr

 

Während den Gottesdiensten betreuen wir Kinder von 1 bis 5-jährig. 

Kindern von 3-5-jährig erzählen wir eine biblische Geschichte, singen, machen ein Spiel oder eine Bastelarbeit.

Die "Lüchtchäferli" sind im ersten Teil des Gottesdienstes bei ihren Eltern. Nach ca. 10-15 Minuten wechseln sie in den Kids-Bereich mit Spielhaus, Rutschbahn, Riesenduplo und vielem mehr. Eine kleine Verpflegung (Frucht) und ungesüsste Getränke stellen wir zur Verfügung. Wickeltisch vorhanden. 

Während die Grossen im Kids-Treff-Plenum eine spannende Geschichte hören, dürfen auch die älteren Vorschul, bzw. Kindergarten-Kinder dabei sein, und wenn es ihnen gefällt auch im Kids-Treff bleiben. 

Kontakt: Simone Zambrano

 

 

Schatzsucher (Kids-Treff)

Sonntagschule Sonntag Vormittag 10:00 Uhr

 

Kinder im Primarschulalter gehen mit ihrer Leiterin auf Schatzsuche! 

Nach der gemeinsamen Lobpreiszeit im Gottesdienst gestalten wir die Sonntagschule für die Schulkinder. Wir vermitteln biblische Geschichten und Glaubensthemen auf vielfältige Art. Zur Zeit ist das Thema "Abenteuerland" und es machen verschiedene Teenies und Erwachsene mit den Kindern einen abwechslungsreichen Kids-Treff. 

Darum geht es auch: die jungen Menschen lernen, sich in einer Gruppe einzufügen. Sie werden in ihrer Liebe zu Jesus und zur Gemeinde gefördert.

 

Kontakt: Ariane Jaggi

 

 

 

Erklärung zum Kalender

Klick auf "Gottesdienst", um zu den Details zu kommen.

Steht "Kids-Treff & Hüeti": alle Kinder sind am Anfang im Gottesdienst dabei. Die jüngeren gehen nach dem "Kinderlied" ins Lüchtchäferli. Die Schulkinder (Primarschule) haben ihren Kids-Treff nach der Lobpreiszeit - sind also ca. 30 Min im Gottesdienst. Ab Oberstufe sind die Teenies voll im Gottesdienst dabei. 

Steht "Hüeti, kein Kids-Treff", gibt es nur das Lüchtchäferli-Angebot. Die grösseren Kinder nehmen dann entweder am Gottesdienst teil oder schliessen sich den Lüchtchäferli an.